Anglervereinigung 1924 e.V. Worms
Anglervereinigung 1924 e.V. Worms

Willkommen auf der Homepage der Anglervereinigung 1924 e.V. Worms.

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und möchten Sie hier ausführlich über den Verein und die Aktivitäten informieren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie einfach persönlichen Kontakt mit uns auf.

Hier finden Sie die aktuellen Neuigkeiten Rund um den Verein.

Der Vorstand

! Achtung neue Artenschonzeiten!

 

Für die nachbenannten Fischarten gelten folgende besondere Schonzeiten:

  • 1.
  • Bachforelle vom 15. Oktober bis 15. März in Gewässern, die keiner Winterschonzeit unterliegen,

  • 2.
  • Äsche vom 15. Februar bis 30. April,

  • 3.
  • Hecht vom 1. Februar bis 31. Mai,

  • 4.
  • Zander in der Lahn vom 1. April bis 31. Mai, im Übrigen vom 15. März bis 15. Mai,,

  • 5.
  • Barbe vom 1. Mai bis 15. Juni,

  • 6.
  • Nase vom 15. März bis 30. April in allen Gewässern außer Rhein, Mosel und Lahn.

     Auf Fische der nachbenannten Arten darf der Fang nicht ausgeübt werden:

  • Lachs (Salmo salar L.)

  • Meerforelle (Salmo trutta L.)

  • Stör (Acipenser sturio L.)

  • Schnäpel (Coregonus oxyrhychus [L.])

  • Bitterling (Rhodeus sericeus amarus Bloch)

  • Elritze (Phoxinus phoxinus [L.])

  • Moderlieschen (Leucaspius delineatus [Heckel])

  • Karausche (Carassius carassius [L.])

  • Aland (Leuciscus idus [L.])

  • Schneider (Alburnoides bipunctatus [Bloch])

  • Quappe (Lota lota [L.])

  • Flunder (Pleuronectes flesus L.)

  • Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis [L.])

  • Bachschmerle (Barbatula barbatula [L.])

  • Steinbeißer (Cobitis taenia L.)

  • Koppe (Cottus gobio L.)

  • Maifisch (Alosa alosa [L.])

  • Finte (Alosa fallax [Lacépède])

  • Meerneunauge (Petromyzon marinus L.)

  • Flussneunauge (Lampetra fluviatilis [L.])

  • Bachneunauge (Lampetra planeri [Bloch])

  • Europäischer Flusskrebs (Astacus astacus L.)

  • Steinkrebs (Austropotamobius torrentium [L.])

  • Flussperlmuschel (Margaritifera margaritifera [L.])

  • Kleine Teichmuschel (Pseudanodonta complanata [Rossmässler])

  • Große Teichmuschel (Anodonta cygnea [L.])

  • Malermuschel (Unio pictorum [L.])

  • Kleine Flussmuschel (Unio crassus [Philipsson])

  • Große Flussmuschel (Unio tumidus [Philipsson]).

Quelle: Landesrecht Rheinlandpfalz

Mitglied im

- Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz

- Sportbund Rheinhessen

- Eicher See Gemeinschaft

 

Aktuallisiert

07,05.2022